Für die im Mai beginnende Gottesdienstreihe des Projektes „Kirche am See“ werden Termine für Initiativen und Gruppen zur Verfügung gestellt; zugleich können interessierte Einzelpersonen und Vertreter thematischer und programmatischer Interessen und Menschen mit Freude an zeitgemäßer liturgischer Gestaltung sich an den Gottesdiensten beteiligen.
Die Reihe beginnt am 5. Mai; es werden jeden Sonntag bis Ende September um 11 Uhr Messfeiern abgehalten, am Ufer des Möhnesees im Körbecker Freizeitpark unter der alten Eiche, und auch an besonderen Orten in den Gemeinden des neu entstandenen Pastoralen Raumes und der Umgebung.


Wer Ideen, Zeit und Kräfte einbringen möchte, ist eingeladen zu einem 

Planungstreffen am Mittwoch, 13. Februar, um 19.30 Uhr 
im Pfarrheim „Ludwig Kleffmann-Haus“ in Körbecke.

Es werden stets auch Mitarbeiter für die praktischen Aufgaben gesucht: Vor- und Nachbereiten des Platzes mit Bänken und Altar, Blumenschmuck, Anreichen von Liederbüchern usw., auch für das Holen und Bringen der Anhänger, oder von Zeit zu Zeit Pflege der Gewänder sucht das Team weitere Unterstützung. Es handelt sich um sehr überschaubare Aufgaben, die einmalig oder in einem regelmäßigen Rhythmus abwechselnd vorgenommen werden können. 

Jede helfende Hand ist willkommen, aber auch feste Unterstützung für das Organisationsteam.

Auch Meldungen und Auskünfte über Mail und Telefon sind möglich. 

Hier finden Sie das Kontaktformular.



Mit seiner SEH-HILFE sieht Simeon nicht nur das Glück einer einzelnen Familie sondern das Heil der ganzen Welt - sein Glaube schenkt ihm den Durchblick.

Die kfd-Gruppen unserer Pfarrei laden herzlich ein zum "Kirche aktuell"-Gottesdienst am Samstag, 2. Februar 2019 um 18:00 Uhr in der St. Pankratius Kirche in Körbecke  zum Thema "SEH-HILFE" . Die kfd-Frauen feiern ihr Patronatsfest am Tag "Darstellung des Herrn" oder volkstümlich "Mariä Lichtmess" mit diesem Gottesdienst mit Kerzenweihe und Blasiussegen.

Wer möchte, kann auch Kerzen von zu Hause mitbringen, die dann gesegnet werden und diese dann wieder mit nach Hause nehmen.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden die kfd-Frauen alle Kinder, Jugendlichen, Männer und Frauen herzlich zu einem gemütlichen Ausklang mit Getränken und Fingerfood ins Ludwig-Kleffmann-Haus ein.

Der Gottesdienst am Sonntag, den 06.01.19 um 11 Uhr zum Afrikatag steht unter dem Leitwort „Damit sie das Leben haben“ (Joh 10,10). Es geht dabei um die gelebte Solidarität in Gebet und Tat mit den Hunderttausenden Flüchtlingen aus dem krisengebeutelten Südsudan in der äthiopischen Grenzregion Gambella. Der Afrikatag, verbunden mit der ältesten gesamtkirchlichen Kollekte seit 1891, fällt in diesem Jahr mit dem 3-Königs-Fest zusammen, wo wieder viele engagierte Mädchen und Jungen unserer Pfarrei Zum Guten Hirten Möhnesee sich für unsere seit Jahrzehnten partnerschaftlich verbundenen Gemeinden in Kasama/Sambia und am Turkana See/Kenia engagieren.

Der Gottesdienst findet in der St. Pankratius Kirche Körbecke statt und wird inhaltlich vorbereitet und mitgestaltet vom Freundeskreis Kasama, unterstützt durch Musiker/innen der Gemeinde. Zelebrant ist Pastor Ludger Eilebrecht.

AUFMACHEN! - Advent ist Adventure
 
KIRCHE AKTUELL am Sonntag, den 02.12.2018 um 11.00 Uhr in der St. Pankratius Kirche in Körbecke.
Türen 2018 CK
Türen öffnen am Adventskalender - das macht Freude und fällt leicht.
Türen öffnen für Jesus - das ist ein schöner Gedanke, der nachdenklich macht.
Türen öffnen füreinander, und für Menschen in Not: das ist eine Herausforderung.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas stehen oft vor Türen von Bedürftigen, aber auch bei den Wohlhabenden.
Kann Christus bei uns eintreten?

Ein adventlicher Gottesdienst am 1. Adventssonntag öffnet Augen und Ohren, Türen und Herzen, damit Gott eintritt in unser Leben.

Advents- und Weihnachtszeit - da wird uns warm, wenn wir wachsende Lichter wahrnehmen: viele kleine Lichter strahlen DAS GROSSE LICHT DER WELT in unser Leben hinein.
Beim St. Martinszug mit den Laternen der Kinder wurde an einen großen Heiligen erinnert, der durch sein Zeichen der Nächstenliebe, seine Barmherzigkeit gegenüber einem frierenden Armen seit vielen Jahrhunderten Inbegriff der helfenden Zuwendung ist. Mit seinem halben Mantel hat er einem Menschen das Licht der Hoffnung schenkte.
Das soll auch in den nächsten besonderen Höhepunkten unserer Pfarrei zum Ausdruck kommen:
Kirchenzauber17Der Kerzenzauber im Dorf findet sein Pendant im "Kirchenzauber" am Freitag, 7. Dezember, von 17 - 21 Uhr in der St. Pankratius-Kirche. Viele hunderte kleine Lichter stehen für viele kleine Menschen, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun: sie werden das Angesicht der Erde verändern. Bei besinnlicher Musik und Text-Impulsen sind die Besucher zum Verweilen eingeladen, um innere Ruhe und neue Kraft zu schöpfen.
An einer Pray-Station können persönliche Gedanken und Gebete zum Ausdruck gebracht werden. Es stehen auch Seelsorger für persönliche Gespräche oder zur Segnung bereit.

Eine jahrzehntealte Tradition ist der "Friedenslicht"-Gottesdienst am Vorabend des 4. Adventssonntages, am 22.Dezember, den die Pfadfinderschaft gestaltet. Mit einer Station zur Lichterfeier um 17.30 beginnt die Weitergabe des Lichtes. Mit Fackeln und Laternen begibt sich der Zug zur Hl. Messe um 18 Uhr in der St. Pankratius-Kirche, die ebenfalls nur von Kerzen erleuchtet sein wird. Mit wunderbaren Liedern unserer "Hausband" Connect und thematischen Gedanken und Anstößen wird der Gottesdienst die herzen bewegen und die Gemeinde vorweihnachtlich einstimmen.

Christmette im Stall 2016

Ein Höhepunkt der weihnachtlichen Feiern ist die Christmette: Seit vielen Jahren schon wird in unserer Pfarrei eine "Jugendchristmette" gefeiert, an besonderen Orten und mit zeitgemäßer Gestaltung von und für junge Christen. An Heiligabend, 24.12., wird um 19 Uhr in den Räumen des Jugendtreffs an der Küerbicker Straße -zugleich als Help-Café Treffpunkt der Flüchtlinge unter uns, die Jugendchristmette gefeiert. Die Geschichte einer Herbergssuche im Jahre 2018: Gott will auch in Körbecke zu uns kommen und aufgenommen werden.

 

HERZliche Einladung zum "Kirche aktuell"-Gottesdienst am Sonntag, 04.11.2018 um 11 Uhr in der St. Pankratius Kirche in Körbecke!

"Herz ist Trumpf!" ist eine Redensart, die bedeutet: "Auf die Liebe kommt es an!", "Die Liebe zählt!".

Um die Liebe geht es gleich 3 mal im Evangelium des Sonntags: um die GottesLIEBE, um die SelbstLIEBE und um die NächstenLIEBE.

Zelebrant dieses Gottesdienstes ist Propst Dietmar Röttger, der ab dem 01.11.2018 die Leitung unserer Pfarrei Zum Guten Hirten Möhnesee übernimmt.

In diesem Gottesdienst stellen sich auch die zukünftigen Kommunionkinder der beiden Körbecker Weggottesdienstgruppen der Gemeinde vor.

Nach dem Gottesdienst besteht die Gelegenheit zum Kennenlernen in lockerer Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee, Tee oder  Kaltgetränken.

Ab Oktober 2018 gibt es weitere spirituelle Angebote für den Pastoralen Raum Soest, Bad Sassendorf und Möhnesee!
"Kirche aktuell" immer am 1. Sonntag am Möhnesee -
"Kirche mit Feuer" immer am 3. Samstag in Soest
Programme finden Sie hier!

Kirche außen bunt KirZau15