Der Gottesdienst mit Tauffeier am kommenden Sonntag um 11Uhr unter der Eiche wird mitgestaltet von den Pfadfindern der DPSG Möhnesee.
Unter der alten Eiche im Freizeitpark Körbecke wird gemeinsam zu dem Motto "Christus - unser Trikot" Gottesdienst gefeiert.
Taufe_KluftGott kleidet uns und umgibt uns. So wie wir viele verschiedene "Erkennungszeichen" im christlichen Glauben haben, wie sie in der Taufe am heutigen Sonntag nochmal ritualisiert vorgetragen werden, so gibt es auch im Alltag viele verschiedene Erkennungszeichen, wo wir zeigen oder erkennen wozu jemand sich bekennt oder woran sich jemand erfreut.
Alle Gottesdienstbesucher sind daher herzlich eingeladen ihr "Fantrikot", ihre "Vereinstracht - oder uniform", ihr "Ordensgewand" oder natürlich die "Pfadfinderkluft" anzuziehen.

Am Sonntag, den 16.06.2019 findet um 11 Uhr ein feierlicher Gottesdienst zur Einweihung eines Gedenkkreuzes / Bildstockes am Hepperweg 81 in Soest statt.

Das Gedenkkreuz wurde im Rahmen der "72-Stunden-Aktion" des "Pastoralen Raumes Soest" mit viel Engagement errichtet.
Viele fleißige Hände und großzügige Spenden haben dazu begetragen, dass ein Ort der Ruhe, Erholunug und Einkehr geschaffen wurde.
Die Idee zu diesem Gedenkkreuz entstand aus dem Geschenk des Christus-Korpus, den die Gemeinde von der Familie Forba/Hemmer aus Soest geschenkt bekam. Die Familie hatte dieses Kreuz als Dank von einem Mann erhalten, den sie während des Krieges bei sich im Haus versteckt hat, weil er jüdische Wurzeln hatte. Da zur gleichen Zeit die „72-Stunden-Aktion“ der katholischen Jugend geplant wurde, kam die Idee auf, für dieses Kreuz einen Bildstock zu errichten.
Dieser Bildstock wird am kommenden Sonntag in einer feierlichen Messe unter Beteiligung des Schützenvereins Einigkeit, der Feuerwehr, der Band Resonanz und der Jugendgruppe JuGo-Team von Propst Dietmar Röttger eingeweiht.
Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Würstchen, Brötchen und Getränke.

Die "Kirche am See" ist an Pfingsten mit gleich zwei Gottesdiensten auf Tour!

Pfingstsonntag findet der Gottesdienst  um 11 Uhr am Heinrich Lübke Haus statt. 
Mitgestaltet von einer Familiengruppe aus Lennestadt, geht es um das Motto "Raus mit der Sprache....was Christen zu sagen haben!"

Am Pfingstmontag findet ein ökumenische Gottesdienst um 10.30 Uhr vor der Seniorenresidenz in Völlighausen unter dem Motto "Seid eins- seid einig!" statt.
Er wird vorbereitet und mitgestaltet vom ökumenischen Arbeitskreis der evangelischen Möhnekirchengemeinde und der Pfarrei Zum Guten Hirten Möhnesee.


Und wie geht’s weiter? Kirche am See schaut in die Zukunft

Am Sonntag um 11 Uhr wird wieder unter der alten Eiche im Körbecker Freizeitpark der Gottesdienst der Kirche am See gefeiert.

Schülerinnen und Schüler haben das für ihre Zukunft wichtige Thema: „Und wie geht’s weiter?“ vorbereitet.
Während viele sich um die Zukunft der Politik sorgen, wie zuletzt nach den Europa-Wahlen, steht für die junge Generation viel mehr auf dem Spiel:

Die Zukunft der Welt, auf die Greta Thunberg derzeit dramatisch aufmerksam macht, und die „Fridays for Future“-Bewegung, und vor allem persönlich:
Der Schulwechsel steht an: was kommt auf mich zu? Werde ich es schaffen? Wer steht mir zur Seite? Dabei fragen sie auch Gott nach seinen Hinweisen und Antworten, um die Zukunft mit seiner Hilfe zu gestalten. Denn auch die junge Kirche stellte sich nach der Himmelfahrt Jesu die Frage nach der Zukunft. Es dürfte spannend sein, sich bei den Jüngern Jesu Rat und Orientierung zu holen. Dazu gibt es wieder passende moderne Kirchenlieder, und Möglichkeiten, sich selber einzubringen.

Im Rahmen der "Kirche am See" werden immer wieder Musikgruppen oder auch Einzelmusiker gesucht, die gerne einmal einen Gottesdienst musikalisch mitgestalten möchten. chorDie Liedauswahl kann selbstverständlich in Absprache mit dem Geistlichen und der vorbereitenden Gruppe mitbestimmt werden. Sowohl akustisch als auch verstärkt ist jede musikalische Unterstützung herzlich willkommen.
Die "Kirche am See" verfügt über ein E-Piano, mehrere Mikrophone und entsprechende PA. Eine Gitarre mit Anschluss für den Verstärker kann bei Bedarf auch gerne gestellt werden. Die genauen technischen Details können bei Bedarf im Vorfeld mit dem Technik-Team abgesprochen werden. Hier wird der Pfarrer Ludger Eilebrecht gerne einen entsprechenden Kontakt herstellen.
Termine die in dieser Saison noch frei sind:
30.06.2019
21.07.2019
28.07.2019
11.08.2019
18.08.2019

Der Gottesdienst der Kirche am See zu Christi Himmelfahrt findet um 11 Uhr auf dem Gottesdienstplatz vor dem Heinrich Lübke-Haus in Günne statt.
Unter der Motto „Wieder dahoam“ – oder besser, wie man hier in Westfalen sagt: „Wuier tehiuse“ werden Gedanken zu Himmel und Heimat betrachtet, mit passenden modernen Liedern von einer Projektband begleitet.

 

Am kommenden Sonntag, den 26.05.2019 ist die "Kirche am See" erneut auf Tour.
Zum Anlass der 72 Stunden Aktion einiger aktiver aus der Gemeinde, feiern wir den Gottesdienst am Pfarrhaus in Völlinghausen (Zum Löwerholz 14).
Blumen
Gewohnt um 11 Uhr werden wir uns im Garten zwischen den in der Aktion neu gepflanzten Bäumen und Beeten niederlasen und Gottes Wort in der Natur lauschen. Vielleicht summen auch ein paar Bienen vorbei um ihr neues Bienenhotel zu beziehen... kommt und seit dabei!

Auch während der Aktion sind spontane Besucher und auch spontan Mitwirkende herzlich Willkommen.
Aktionszeiten sind:

Freitag von 15-19 Uhr
Samstag von 10-17 Uhr