Kirche am See mit meisterhaftem Gesang und Stärkung für Erschöpfte
Am Sonntag, 22. Juli, lädt die Kirche am See um 11 Uhr zum Gottesdienst unter der alten Eiche ein.Kompass
Müde? Erschöpft? Urlaubsreif? Ausgebrannt? Diesen Fragen widmet sich das Thema und sucht nach Auswegen. Dabei bietet die Chorgemeinschaft Reiste, die vor einigen Jahren die Meisterschaft errang, wunderbare Gesänge zum Zuhören und Mitsingen an.

Die "Kirche am See" lädt für Sonntag, 15.07.2018 um 11 Uhr wieder zum Gottesdienst unter der alten Eiche in Möhnesee-Körbecke ein.

Eine Gruppe jugendlicher Firmbewerber berichtet über Erfahrungen und Erlebnisse auf dem Jakobsweg, auf dem sie in der Pfingstferien unterwegs waren. Zeitgemäße Lieder und Texte zum Thema und ein Segen für Reisende, Pilger und alle "auf dem Wege" runden die Feier ab.

KaS 2018 Juli bis September Neu Beliebt

Download

Ab sofort steht der neue Flyer der zweiten Saisonhälfte von "Kirche am See" zum download zur Verfügung.
WIe gewohnt sonntags um 11 Uhr an der Eiche im Freizeitpark in Körbecke. Am letzten Sonntag im Monat geht es zum Auswärtsspiel an einen anderen interessanten Ort rund um den See.
Den Flyer finden Sie hier oder in den Auslagen der Kirchen der Gemeinden und vielen Geschäften am Möhnesee.

Am 8. Juli ist Propst Dietmar Röttger zu Gast bei der Kirche am See. Um 11.00 Uhr wird er die Heilige Messe mit vielen Gläubigen unter der alten Eiche im Seepark Körbecke feiern. Es wird das erste Mal sein, dass Propst Röttger bei der Kirche am See einen Gottesdienst hält.

Unter dem Motto "Neues wagen ..." wird der Gottesdienst von Kindern der Regenbogengruppe des 4. Schuljahres gestaltet. Diese Schulkinder erleben einen Wechsel - den Abschied von der Grundschulzeit auf eine weiterführende Schule nach den Sommerferien -, eine Veränderung im Leben, und erzählen davon. Auch viele Erwachsene stehen immer wieder vor großen Veränderungen in ihrem Leben. Das Evangelium macht Mut, solche Situationen im Vertrauen auf Gottes Weggeleit anzunehmen.

Propst Dietmar RoettgerPropst Dietmar Röttger: "Wir möchten alle Interessierte herzlich zu diesen Gottesdienst einladen, um die besondere Kraft dieses tollen Ortes einmal zu spüren. Auch möchten wir gerne weitere Brücken zu den Pfarrgemeinden im zukünftigen neuen Raum bilden."

Wir laden herzlich ein zum nächsten Open-Air-Gottesdienst  der "Kirche am See", der am kommenden Sonntag, 01.07.2018 um 11 Uhr unter der alten Eiche im Freizeitpark in Körbecke stattfindet.

Das Thema heißt "Talita kum - Steh auf!"

Ausgehend vom Tagesevangelium -der Auferweckung der Tochter des Jairus von den Toten- geht es inhaltlich um Grenzerfahrungen und um Familien, deren Kind eine lebensverkürzende Erkrankung hat.

Der Gottesdienst mit modernen geistlichen Liedern wird mitgestaltet von Mitarbeiterinnen des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes für den Kreis Soest, unterstützt durch die Caritas-Konferenz St. Pankratius Möhnesee.

Zelebrant ist Dechant Pfarrer Thomas Wulf aus Lippstadt.

ImPuls der Zeit

ImPuls der Zeit: Eine Stunde für dich - Lieblingslieder und gute Gedanken
Eine Reihe mit musikalischer Besinnung wird in diesem Sommer monatlich sonntags von 17 bis 18 Uhr an besonderen Orten angeboten: Bands und Musiker stellen ihre Lieblingslieder zu einem bestimmten Thema vor, bieten besinnliche Texte an und laden zum Zuhören und zum Mitsingen ein. 
Auch Stille und Gebet gehören zum Angebot. Jede „Stunde für Dich“ steht unter einem Thema, das sich musikalisch in Popsongs, Neuen geistlichen Liedern und guten Worten und Zeichen entfaltet.

Nach dem Auftakttreffen am 10.06.2018 sind hier die folgenden Orte und Termine der besinnlichen Wohlfühl-Lieder:


Sonntag, 22. Juli, 17 Uhr Innenhof der Hl. Kreuz-Kirche Soest, Paradieser Weg 60
„Alles Liebe“
Texte und Musik von Corinna Kickelbick, Marc Herting und Sigrid Kemper

Sonntag, 23. September, 17 Uhr Pastors Wiese am Pfarrheim Ostinghausen, Hauptstraße 12a
Die Highlights aus 50 Jahren „NGL“ – Neue Geistliche Lieder
Texte von Saskia Schumacher und Felizitas Hecker, Musikgruppe Hl. Kreuz

Die Initiative dieser besinnlichen Stunden entstand in einer Reihe spiritueller Impulse, mit denen die Initiativgruppe „Brückenbauer“, bestehend aus Seelsorgerinnen und Seelsorgern und Vertretern der Pfarrgremien (PGR), die Gemeinden im künftigen Pastoralen Raum Soest (mit Möhnesee und Bad Sassendorf) einander bekannt machen und zum geistlichen Austausch einladen möchte.

Zwischen Freiheit und Gebot - was zählt der Mensch?

So lautet das Thema des Gottesdienstes am Sonntag, 03.06.2018 um 11 Uhr unter der alten Eiche im Freizeitpark in Körbecke.

Vorbereitet und mitgestaltet ist dieser Gottesdienst von der Fachkonferenz Jugend unseres Dekanates Hellweg.

Zelebrant ist Jugendseelsorger Stephan Mockenhaupt.

Musikalisch gestaltet wird dieser Gottesdienst durch die Gruppe Yanomami aus Hamm.

Herzliche Einladung!

Zum Seitenanfang