In einem ganz anderen Licht erstrahlte die St.Pankratius Kirche am 01-12-2017 im Rahmen des Kerzenzaubers in Körbecke.
Das "Kirche am See" - Team hat mit fleißigen Helfern aus der Gemeinde eine Vielzahl an Kerzen und Scheinwerfern installiert und mit Musik und besinnlichen Texten im Adventstrubel einen Moment der Besinnung geboten.
Kirchenzauber02Kirchenzauber01Kirchenzauber03

Am kommenden Sonntag, den 03.12.2017 findet um 11 Uhr in der St. Pankratiuskirche ein Familiengottesdienst zum Advent statt.
Vorbereitet vom Kirche aktuell - Team und einigen Wölflingen der DPSG Möhnesee wollen wir uns um die Wachsamkeit kümmern. Weihnachtsengel
Denn Jesus könnte vor unserer Tür stehen. Er könnte das Baby in der Krippe sein, aber auch der Straßenkehrer, die Marktfrau oder die Frau mit dem Baby. Wir wollen gemeinsam genau hinschauen und wachsam sein.
Musikalisch wird die Messe mit modernen Adventsliedern, begleitet von Gitarre, Cajon und Gesang, gestaltet.

Eine herzliche Einladung mit uns in den Advent zu starten! Wir freuen uns auf Sie!

 

Zerrissen, zerbrochen, durchkreuzt -
Kirche aktuell zu einem schweren Thema

Kann es ein guter Gott sein, der Dinge so anders lenkt, als der Mensch denkt?
In der Partnergemeinde in Kasama in Sambia sind Mitglieder eines Chores auf dem Weg von einem kirchlichen Fest verunglückt, viele kamen zu Tode. Viele Menschen beklagen ihr persönliches Schicksal.
Angesichts von Trauer und Leid, von Hass und Streit und von Unglücken und Gewalt in der Welt zweifeln viele Menschen.
Nicht nur, weil es der Monat des Totengedenkens ist, sondern weil aktuelle Erfahrungen herausfordern, geht die „Kirche aktuell“ am kommenden Sonntag in Körbecke diesen Fragen nach.
Dabei soll auch nach Zeichen für Trost und Hoffnung gesucht werden, und die Menschen werden aufgerufen zu Solidarität. Zeitgemäße Lieder und Elemente und stärkende Rituale begleiten die Suche und können aufrichten.
Beginn ist um 11 Uhr am 5.11. in der Pankratiuskirche Körbecke.

Die Kirche am See zieht um: sie wird „aktuell“ – und entdeckt Soest!

Wie in den vergangenen Jahren, wird es ab Oktober statt der Kirche am See wieder das Angebot „Kirche aktuell“ geben, in 14-tägigem Rhythmus. Jetzt allerdings im Wechsel mit der „Kirche mit Feuer“, die einmal im Monat in der dafür eigens umgestalteten Soester Albertus Magnus-Kirche besondere Gottesdienste anbietet. Wie bei der Kirche am See werden aktuelle Themen beleuchtet und von eigens dazu ausgewählten Predigern und Zelebranten vertieft.
Die Kirche mit Feuer ist immer am Vorabend zum 3. Sonntag im Monat, jeweils um 18.30 Uhr. Ort ist die Albertus Magnus Kirche, im Tabrock 9.


Die Termine in diesem Jahr sind:

 

Tag  Datum  Zeit     Ort                               Thema                    Zelebrant                Musik

 

Sa 14.10. 18.30       Alb. Magnus             Eröffnung                Weidisch               Stromschlag

 

So   5.11.  11.00       Pankratius                 Reformation           Eilebrecht

 

Sa 18.11.  18.30       Alb. Magnus             Talente                     Wischkony           Sin Palabras

 

So   3.12.  11.00       Pankratius                 Seid wachsam          Eilebrecht

 

So 17.12.  18.30       Hl. Kreuz Soest        Friedenslicht            Eilebrecht             Resonanz

 

So 24.12.  19.00       Wamel Kirche         You-X-Mass              Eilebrecht

 


Mehr dazu unter
http://www.pastoralverbund-soest.de/st-albertus-magnus/1113-kmf-2016-10.html ,
sowie unter
www.kircheamsee.de .

 

Am Sonntag, den 01. Oktober 2017 endete die "Kirche am See" Saison 2017 mit einem feierlichen Gottesdienst zum Erntedank.
Abschluss 2017
Zusammen mit den Kindern des St. Pankratius Kindergartens feierten Menschen vom Möhnesee, aus dem Kreis Soest aber auch Menschen aus dem Ruhrgebiet, dem Hochsauerland Kreis und Urlauber aus ganz Deutschland die heilige Messe.
Jede der vergangenen 25 Messfeiern konnte unter freiem Himmel stattfinden - egal ob unter der alten Eiche im Freizeitpark oder in den verschiedenen Ortschaften rund um den See.
Eine lebendige Kirche, viele Begegnungen und Gespräche - Wir sagen Danke allen Unterstützern, Helfern und Messbesuchern.

Danke"Danke für Alles!" -  unter diesem Motto steht der diesjährige Saisonabschluss-Gottesdienst der "Kirche am See". Ein letztes Mal für dieses Jahr versammelt sich die Gottesdienstbesucher aus Nah und Fern um 11 Uhr unter der alten Eiche im Freizeitpark in Körbecke.
Die Kinder und Erzieher/innen des St. Pankratius Kindergartens haben diesen Gottesdienst vorbereitet. Wofür man am Ende eines Sommers so alles Danke sagen kann, dass möchten sie mit uns teilen. 
Musikalisch begleitet wird die Messe von der Band "Connect".
Nach dem Gottesdienst besteht noch die Möglichkeit zu verweilen und im Gespräch die Saison Revue passieren zu lassen. Wer möchte bringt eine Kleinigkeit zu Essen mit, für Getränke ist gesorgt.

Zum Seitenanfang